Aldo Leopold

ALDO LEOPOLD, geboren 1887, gilt als der Pionier des ökologischen Denkens. Bereits 1923 befasste er sich mit Fragen der Nachhaltigkeit. Er war Wildbiologe, Jäger und Ökologe und lehrte von 1933 bis zu seinem Tod 1948 an der University of Wisconsin. Für A Sand County
Almanac, der 1949 erschien und aus dem dieser Band eine Auswahl bietet, wurde Leopold 1977 posthum mit der John-Burroughs-Medaille ausgezeichnet. Sein Almanach gilt als eines der einflussreichsten Bücher des amerikanischen Natur- und Umweltschutzes.

 

LeopoldWenn ich der Wind wäre
Originaltitel: A Sand County Almanac (Auszüge)
Aus dem amerikanischen Englisch von Elisabeth M. Walther
Ausgewählt von Aleksia Sidney
128 Seiten | Taschenbuch
€ (D) 10,– | sFr 13,90 | € (A) 10,30
ISBN 978 3 311 15024 4 | Auch als E-Book
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.