Alex Lépic

ALEX LÉPICs Commissaire Lacroix gelang schon mit seinem ersten Fall der Sprung in die Top 50 der Spiegel-Bestsellerliste. Eine Frage ließ die Bücherwelt allerdings nicht los: Wer ist dieser Alex Lépic? Der WDR berichtete: »Von Ulrich Wickert bis hin zu Sebastian Fitzek sind zahlreiche Namen gerüchteweise im Umlauf.« Manfred Papst spekulierte in der NZZ am Sonntag, ob vielleicht der »unermüdliche Publizist« Rainer Moritz dahinterstecke – oder gar Verleger Daniel Kampa selbst. Alles falsch. Den wunderbar altmodischen Commissaire Lacroix haben wir Alexander Oetker zu verdanken, der mit seiner erfolgreichen Aquitaine-Reihe um Commissaire Luc Verlain (Hoffmann und Campe) bereits bewiesen hat, dass er ein großer Frankreichkenner ist. Oetker, geboren 1982, ist der Frankreichexperte von RTL und n-tv. Er lebte viele Jahre in Paris und berichtet bis heute über die Grande Nation. Oetker weiß, wie die Pariser ticken, er kennt die kleinsten Cafés und besten Restaurants. Kürzlich erhielt er den Deutsch-Französischen Freundschaftspreis des Saarlandes. Heute lebt Oetker en famille zwischen Südwestfrankreich, Brandenburg und Berlin.

lieferbar
Lacroix und die Toten vom Pont Neuf
Sein erster Fall
Kriminalroman
272 Seiten | Gebunden mit Farbschnitt
€ (D) 17,90 | sFr 24,50 | € (A) 18,40
ISBN 978 3 311 12500 6 | Auch als E-Book

Lacroix und der Bäcker von Saint-Germain
Sein zweiter Fall
Kriminalroman
208 Seiten | Gebunden mit Farbschnitt
€ (D) 17,90 | sFr 24,50 | € (A) 18,40
ISBN 978 3 311 12509 9 | Auch als E-Book

Lépic, MontmartreLacroix und die stille Nacht von Montmartre
Sein dritter Fall
Kriminalroman
208 Seiten | Taschenbuch
€ (D) 12,– | sFr 16,50 | € (A) 12,30
ISBN 978 3 311 15036 7 | Auch als E-Book

Lacroix und das Sommerhaus in Giverny
Sein vierter Fall
Kriminalroman
224 Seiten | Gebunden mit Farbschnitt
€ (D) 17,90 | sFr 24,50 | € (A) 18,40
ISBN 978 3 311 12540 2 | Auch als E-Book

Alex Lépic, Lacroix und der blinde Buchhändler von Notre-DameLacroix und der blinde Buchhändler von Notre-Dame
Sein fünfter Fall
Kriminalroman
208 Seiten | Gebunden mit Farbschnitt
€ (D) 17,90 | sFr 24,50 | € (A) 18,40
ISBN 978 3 311 12541 9 | Auch als E-Book

 

Informationen zum Veranstaltungspaket mit Alex Lépic alias Alexander Oetker finden Sie hier. Bei Interesse an einer Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Pia Rohr, rohr@kampaverlag.ch.

Gern können Sie diese Titel direkt bei uns bestellen.