Ein philosophischer Kriminalroman, der skurrilen Humor mit scharfer Zivilisationskritik verbindet.   Ein Dorf an der polnisch-tschechischen Grenze. Im Sommer tummeln sich hier wohlhabende Warschauer. In den Wintermonaten fliehen die meisten … weiterlesen