»Dieser Roman hat eine der charismatischsten Erzählerinnen, die ich kenne.«
J. K. ROWLING

 

»Während ich das hier schreibe, sitze ich im Spülbecken«, lautet ein Eintrag in Cassandra Mortmains Tagebuch. Die 17-Jährige lebt mit Vater, Stiefmutter, Schwester und Bruder in einem heruntergekommenen Schloss auf dem Land und langweilt sich. Zum Zeitvertreib übt sie sich im Schreiben, und das am liebsten über ihre unkonventionelle verarmte Künstlerfamilie: den Schriftsteller-Vater, dessen erster Roman sich grandios verkauft hat, der aber seither unter einer Schreibblockade leidet und sich in Kriminalromane vergräbt, die einst glamouröse Model-Stiefmutter, die mit Vorliebe nackt durch die Landschaft spaziert, die schöne, aber meist missmutige Schwester Rose und den kleinen, aber schlauen Bruder Thomas. Dann stirbt überraschend der Schlossbesitzer, und als die Erben, zwei amerikanische Gentlemen, auftauchen, nimmt das Leben der Familie eine unerwartete Wendung.

»Ein Roman ohne jede Sentimentalität. Jeder liebt hier jemanden, aber diese Liebe wird nicht erwidert oder zumin­ dest nicht genug. Ein Buch, das in jeder Generation
seine Fans finden wird.«

JULIAN BARNES

DODIE SMITH
Nur der Sommer zwischen uns
Originaltitel: I Capture the Castle
Roman
Aus dem Englischen von Stefanie Mierswa
Vormals unter dem Titel: Mein Sommerschloß
528 Seiten | Gebunden
ca. € (D) 22,– | ca. sFr 30,– | ca. € (A) 22,60
ISBN 978 3 311 30015 1 | Auch als E-Book
erscheint am 29. Juli 2021

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.