F. Scott Fitzgerald

F. SCOTT FITZGERALD, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, hatte nach seinem Studium in Princeton sehr klare Vorstellungen von seiner Zukunft: Er würde als Schriftsteller reüssieren, Ruhm und Reichtum ernten und seine geliebte Zelda heiraten. Mit 24 und seinem ersten Roman »Diesseits vom Paradies« hatte er seine Ziele erreicht. Es folgten Jahre in Saus und Braus. Doch mit der Wirtschaftskrise begann Fitzgeralds Stern zu sinken. Seine Romane und Storys waren nicht mehr gefragt, das Geld blieb aus, er verfiel dem Alkohol, und seine Ehe war zerrüttet. 1937 verdingte er sich schließlich als Drehbuchautor in Hollywood, wo er 1940 starb, verarmt und vergessen. Heute zählt er mit Romanen wie »Der große Gatsby« und »Zärtlich ist die Nacht« zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts.

F. Scott Fitzgerald: Der große GatsbyDer große Gatsby
Originaltitel: The Great Gatsby
Roman
Aus dem amerikanischen Englisch von Hans-Christian Oeser
Mit einem Vorwort des Autors und einem Essay zur Rezeptionsgeschichte
272 Seiten | Leinen mit Schutzumschlag | 14,5 x 20,5 cm
€ (D) 24,– | sFr 32,50 | € (A) 24,70
ISBN 978 3 311 22000 8
lieferbar

Gerne können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.