Federico Fellini

FEDERICO FELLINI, geboren 1920 in Rimini, arbeitete erfolgreich als Journalist und Karikaturist, bevor er mit dem Drehbuchschreiben und später der Regiearbeit begann. Er gilt als Maestro des italienischen Nachkriegskinos und als einer der wichtigsten Autorenfilmer des 20. Jahrhunderts. Für seine Filme wie La strada, La dolce vita, 8 1/2 und Amarcord erhielt er unzählige internationale Preise, zwölf Mal war er für den Oscar nominiert, vier Mal gewann er ihn in der Kategorie »Bester fremdsprachiger Film«. Fellini starb 1993 in Rom, nur wenige
Monate, nachdem er mit dem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden war.

 

lieferbar
Federico Fellini: Ich bin fellineskIch bin fellinesk
Gespräche mit Costanzo Costantini
Originaltitel: Fellini. Raccontando di me
Aus dem Italienischen von Thomas Bodmer
272 Seiten | Hardcover mit Schutzumschlag
€ (D) 24,– | sFr 32,50 | € (A) 24,70
ISBN 978 3 311 14015 3 | Auch als E-Book

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.