Die Ferien sind gerettet: Der Sommer-Maigret

Georges Simenon: Maigret macht Ferien

Die Maigrets machen Ferien an der französischen Atlantikküste, und der Kommissar langweilt sich – erst recht, seit Madame Maigret wegen einer akuten Blinddarmentzündung im Krankenhaus liegt. Er besucht sie jeden Tag und vertreibt sich die restliche Zeit in den Bistros der Hafenstadt. Bis er nach einem Besuch in der Klinik einen Zettel in seiner Jackentasche findet, auf dem er gebeten wird, die Patientin in Zimmer 15 aufzusuchen. Noch ehe er der Sache nachgehen kann, stirbt die junge Frau. Eigentlich sind Maigret, der nicht im Dienst ist, die Hände gebunden, dennoch beginnt der Kommissar im Umfeld der Familie zu ermitteln …

GEORGES SIMENON
Maigret macht Ferien
Originaltitel: Les vacances de Maigret
Roman
Deutsch von Jean Raimond und Bärbel Brands
Grundlegend überarbeitete Übersetzung
ca. 256 Seiten | Pappband
ca. € (D) 16,90 | ca. sFr 21,90 | ca. € (A) 17,40
ISBN 978 3 311 13103 8 | Auch als E-Book
erscheint am 24. Juni 2019

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.