Einer seiner aufreibendsten Fälle:
Kommissar Maigret jagt einen Serienmörder.

 

Georges Simenon: Maigret stellt eine FalleGanz Paris ist in Aufruhr. In den letzten sechs Monaten wurden mitten in Montmarte fünf Frauen erstochen. Vom Mörder keine Spur … Wann wird er wieder zuschlagen? In den heißen Pariser Sommernächten könnte jede Frau sein nächstes Opfer sein. Kommissar Maigret, der enorm unter Druck steht, setzt alles auf eine Karte und stellt dem Mörder eine Falle. Doch als diese zuschnappt, braucht Maigret seinen ganzen Scharfsinn, um den Serienmörder tatsächlich zu fassen.

Maigrets 48. Fall spielt in Montmarte und am Boulevard Saint-Germain.

 

GEORGES SIMENON
Maigret stellt eine Falle
Originaltitel: Maigret tend une piège
Roman
Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau
Vollständig überarbeitete Übersetzung
208 Seiten
Pappband mit farbigem Vorsatz
€ (D) 14,90 | CHF 19,90 | € (A) 15,30
ISBN 978 3 311 13048 2 | Auch als E-Book

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.