Maigrets diplomatischster Fall: Ein ehemaliger Botschafter wird ermordet.

 

Simenon, Maigret und die alten LeuteMaigret bekommt einen Anruf vom Außenministerium: Comte Saint- Hilaire, pensionierter Botschafter, wurde in seinem Arbeitszimmer erschossen. Der Fall erfordert nicht nur höchste Diskretion, sondern konfrontiert den Kommissar auch mit einer Welt, in der er sich nicht auskennt: der des französischen Hochadels mit seinen strengen Erbfolgeregeln, komplizierten Verwandtschaftsverhältnissen und geheimen Liebschaften. Maigret spürt, dass er nicht dazugehört, doch davon darf er sich nicht einschüchtern lassen.

Maigrets 56. Fall spielt im 7. Arrondissement von Paris.

GEORGES SIMENON
Maigret und die alten Leute
Originaltitel: Maigret et les vieillards
Roman
Deutsch von Hansjürgen Wille, Barbara Klau und Regina Roßbach
Grundlegend überarbeitete Übersetzung
ca. 176 Seiten | Pappband mit farbigem Vorsatz
ca. € (D) 17,90 | ca. sFr 24,50 | ca. € (A) 18,40
ISBN 978 3 311 13056 7 | Auch als E-Book
erscheint im März 2022

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.