»Ich bin nicht Maigret, aber im Laufe der Jahre bin ich ihm immer ähnlicher geworden.«

Georges Simenon: Maigret und ich

Zum ersten Mal versammelt Maigret und ich alle Texte Simenons über Maigret in einem Band, viele davon sind noch nie auf Deutsch erschienen und auch im französischen Original schwer zu finden. Wie ist Maigret entstanden? Wer war sein reales Vorbild? Warum trinkt er vor allem Bier? Und wie hat sich Simenon gefühlt, als er seinen Pfeife rauchenden Helden in Rente geschickt hat?

 

 

 

GEORGES SIMENON
Maigret und ich
Erinnerungen und Betrachtungen Herausgegeben von Daniel Kampa
Aus dem Französischen von Sophia Marzolff u.a.
ca. 144 Seiten | Pappband | Mit Fotografien
ca. € (D) 18,90 | ca. sFr 25,50 | ca. € (A) 19,40
ISBN 978 3 311 13431 2 | Auch als E-Book
erscheint im Mai 2020

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.