Henri Matisse

HENRI MATISSE, geboren 1869 im Norden Frankreichs, gilt neben Pablo Picasso
als einer der bedeutendsten bildenden Künstler der Klassischen Moderne. Er war Wegbereiter
und Hauptvertreter des Fauvismus, seine stilistischen Neuerungen beeinflussten die Moderne Kunst maßgeblich, etwa den abstrakten Expressionismus in den USA. Neben seinem malerischen und plastischen Werk schuf er auch ein umfassendes grafisches Werk, darunter unzählige Buchillustrationen, zum Beispiel für Charles Baudelaires Les Fleurs du Mal. Matisse starb 1954 in Nizza.

 

lieferbar
Henri Matisse: Kunst sollte sein wie ein bequemer SesselKunst sollte sein wie ein bequemer Sessel
Plaudereien mit Pierre Courthion
Originaltitel: Bavardages. Les entretiens égarés
Aus dem Französischen von Thomas Bodmer
288 Seiten | Hardcover mit Schutzumschlag
€ (D) 24,– | sFr 32,50 | € (A) 24,70
ISBN 978 3 311 14016 0 | Auch als E-Book

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.