»Den Nächsten, der ›Frohe Weihnachten‹
zu mir sagt, bringe ich um.«
Dashiell Hammett

 

Wenn Blut aus dem Weihnachtsstrumpf tropft, statt Geschenken eine Leiche im Kamin steckt, an der Tanne nicht nur Lametta hängt und gestohlen statt geschenkt wird, macht das Fest der Nächstenliebe seinem Namen nicht gerade alle Ehre. Nicht ohne Grund hat die Weihnachtszeit immer wieder die größten Krimiautorinnen und -autoren zu mörderischen Geschichten angeregt – zum Glück für alle Leserinnen und Leser, denen die besinnliche Zeit immer ein wenig zu ruhig und friedlich daherkommt.

Krimi-Superstars wie Simon Beckett, Michael Connelly, Åke Edwardson, Henning Mankell, Laura Lippman und Maurizio de Giovanni sorgen dafür, dass Weihnachten in diesem Jahr ganz bestimmt nicht langweilig wird.

 

»An Weihnachten schreien sich alle an, die meisten schluchzen,
ein Teil lässt sich scheiden, manche bringen sich um. Und ein kleiner Teil,
aber groß genug, um die Bullen auf den Plan zu rufen, tötet.«

Fred Vargas

 

ROTES LAMETTA
Mörderische Weihnachtsgeschichten
Originalausgabe
ca. 240 Seiten | Taschenbuch
ca. € (D) 12,– | ca. sFr 16,50 | ca. € (A) 12,30
ISBN 978 3 311 15526 3
erscheint am 22. September 2022

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.