»Jamaica Kincaid schöpft anscheinend mühelos und auf unwiderstehliche Art aus einer grenzenlosen Fülle. Am Grunde des Flusses gehört für mich zu den aufregendsten Prosatexten, die ich kenne.«
Susan Sontag

 

KincaidNicht wie geschrieben, sondern wie mit Sprache gemalt wirken Jamaica Kincaids Erzählungen, in denen sie Bilder und Stimmungen ihrer Kindheit auf der karibischen Insel Antigua heraufbeschwört. Mit eigenwilligem Strich malt sie die äußere Welt, die Blumen, die Tiere, das Meer, und die innere, die Ängste und Sehnsüchte des heranwachsenden Mädchens, das mit der Wucht seiner Gefühle ringt, mit der Übermacht der Mutter, mit dem Auseinanderklaffen von Phantasie, Traum und Wirklichkeit. Und niemand hätte Jamaica Kincaids Sprache in der deutschen Übersetzung so gerecht werden können wie die große Dichterin Sarah Kirsch.

 

JAMAICA KINCAID
Am Grunde des Flusses
Originaltitel: At the Bottom of the River
Erzählungen
Aus dem Englischen von Sarah und Moritz Kirsch
144 Seiten | Gebunden
€ (D) 18,– | sFr 24,50 | € (A) 18,50
ISBN 978 3 311 10066 9 | Auch als E-Book
erscheint am 18. März 2021

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.