Joni Mitchell

JONI MITCHELL, 1943 als Roberta Joan Anderson in Fort MacLeod im kanadischen Alberta geboren, zählt zu den innovativsten Musikerinnen des 20. und 21. Jahrhunderts. Früh schreibt sie Gedichte, früh malt sie. Das Gitarrespielen bringt sie sich selbst bei. Nach einem Studium der Kunst, das sie, die eigentlich Malerin werden will, abbricht, als sie schwanger wird, wendet sie sich verstärkt der Musik zu. Ihr erstes Album Joni Mitchell / Song to a Seagull erscheint 1968. Bis heute folgen 18 weitere Studioalben, auf denen die Sängerin sich als enorm vielseitige Künstlerin zeigt, der Genregrenzen nichts bedeuten. 2002 erhielt Mitchell, die heute zwischen L. A. und British Columbia, Kanada, pendelt, den Grammy für ihr Lebenswerk.

 

lieferbar
Ich singe meine Sorgen und male mein Glück
Gespräche mit Malka Marom
Originaltitel: In Her Own Words
Aus dem kanadischen Englisch von Thomas Bodmer
256 Seiten | Hardcover mit Schutzumschlag
€ (D) 22,– | sFr 30,– | € (A) 22,60
ISBN 978 3 311 14022 1 | Auch als E-Book

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.