Kerstin Campbell

Campbell_Kerstin © Casey Campbell

KERSTIN CAMPBELL hat Romanistik und Publizistik in Berlin und in Paris studiert. Ihre Kurzgeschichten erschienen in zahlreichen Anthologien und Literaturzeitschriften. Ruthchen schläft ist ihr Debütroman, für den sie das Merck-Stipendium der Darmstädter Textwerkstatt erhielt. Sie moderierte beim Jugendradio und berichtete aus Berliner Clubs. Nach einer Station als Autorin in New York ist sie jetzt Kulturredakteurin beim ZDF. Sie lebt mit ihrer Familie in dem Stadtteil Berlins, in dem auch ihr Roman spielt.

 

 

erscheint am 18. März 2021
CampbellRuthchen schläft
Roman
ca. 224 Seiten | Gebunden und mit farbigem Vorsatz
€ (D) 20,– | sFr 27,– | € (A) 20,60
ISBN 978 3 311 30005 2 | Auch als E-Book

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.