Wenn sich zwei geniale Einzelgänger zusammentun, wird aus der Late Show das Night Team – und ein neun Jahre alter Fall endlich gelöst.

 

ConnellySeit drei Jahren arbeitet Renée Ballard nun schon in der Late Show, der berühmt-berüchtigten Nachtschicht des LAPD. Als sie in den frühen Morgenstunden von einem Routineeinsatz in das verlassene Detective Bureau der Hollywood Division zurückkehrt, um ihren Bericht zu schreiben, erwischt Ballard einen grauhaarigen Unbekannten mit Schnurrbart, der sich an den Aktenschränken zu schaffen macht. Der Mann ist kein Geringerer als Harry Bosch. Der pensionierte Detective hat versucht, die Akte der fünfzehnjährigen Prostituierten Daisy Clayton mitgehen zu lassen, deren Leiche vor neun Jahren in einem Müllcontainer gefunden wurde. Kurzerhand schmeißt Ballard den Ex-Ermittler raus – um wenig später zu erkennen, dass der erschütternde Fall einen zweiten Blick lohnt. Ballard und Bosch wird klar, dass sie gemeinsam viel erreichen können: Sie geht mit Biss an die Sache ran und kann die Ressourcen der Polizei nutzen, er hat reichlich Erfahrung und nichts zu verlieren. Als ebenso ungewöhnliches wie perfektes Ermittlerduo machen sich die beiden Einzelgänger zusammen an die Arbeit.

MICHAEL CONNELLY
Night Team
Renée Ballard trifft im zweiten Fall auf Harry Bosch
Originaltitel: Dark Sacred Night
Kriminalroman
Aus dem amerikanischen Englisch von Sepp Leeb
448 Seiten | Gebunden mit Farbschnitt | Großformat 12,5 x 20,5 cm
€ (D) 19,90 | sFr 26,90 | € (A) 20,50
ISBN 978 3 311 12536 5 | Auch als E-Book
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.