Heidelbach, Alles gut?Noch ein Coronabuch? Aber was für eins!
Am 8. 3. 2020, nach bereits vier Wochen freiwilliger Quarantäne, beschließt ein Mann (Nikolaus Heidelbach?), Tagebuch zu führen, um die Dinge im Griff zu behalten. Kontrollnotizen, nennt er das. Außenkontakte gibt es keine mehr, allerdings beginnt die 26-Zimmer-Wohnung ein unangenehmes Eigenleben zu entwickeln.
Ob Fiebermessen, Nasen-Mund-Schutz und Abstand halten dagegen helfen? Lesen und schauen Sie selbst.

NIKOLAUS HEIDELBACH
Alles gut?
64 Seiten | Pappband | 23,1 x 17,0 cm
durchgehend vierfarbig
€ (D) 16,– | sFr 21,50 | € (A) 16,50
ISBN 978 3 311 25013 5
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.