Ein Bilder- und Geschenkbuch für jedes Alter
Unverwechselbar im Ton, zauberhaft
illustriert: das zweite gemeinsame Buch von
Olga Tokarczuk und Joanna Concejo.

 

Er hat ein markantes Gesicht. Wer ihm auf der Straße begegnet, erinnert sich an ihn. Darum nennen die Leute ihn Herr Unverwechselbar. Herrn Unverwechselbar gefällt sein Gesicht. Zufrieden ist er, um nicht zu sagen selbstverliebt. Er mag es, sich zu fotografieren, fotografiert zu werden und Fotos von sich mit der Welt zu teilen. Bis er eines Tages vor dem Spiegel steht und sich nicht mehr erkennt. Verblasst sind die leuchtenden Augen, das Kinn verliert an Kontur. Je mehr Bilder er von sich macht, desto nichtssagender werden seine Züge. Um sich vor dem Verschwinden zu retten, begibt sich der Mann auf die Suche nach einem neuen Gesicht – und zahlt dafür einen hohen Preis.

Eine Parabel über Selbstdarstellung, den Wunsch nach Anerkennung und die Gefahr, sein Gesicht und damit sich selbst zu verlieren.

 

OLGA TOKARCZUK / JOANNA CONCEJO
Herr Unverwechselbar
Originaltitel: Pan Wyrazisty
Aus dem Polnischen von Lothar Quinkenstein
48 Seiten | Gebunden | 18 x 26 cm
Durchgehend vierfarbig
€ (D) 28,– | sFr 36,90 | € (A) 28,80
ISBN 978 3 311 40009 7
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.