Susan Sontag

SUSAN SONTAG, geboren 1933 in New York City, gestorben 2004 ebenda, war Schriftstellerin,
Film- und Theaterregisseurin. Weltruhm erlangte sie vor allem durch ihre Essaysammlungen Kunst und Antikunst (Against Interpretation), Über Fotografie und Krankheit als Metapher. Für In Amerika, ihren letzten Roman, wurde sie 2000 mit dem renommierten National Book Award ausgezeichnet. 2010 und 2013 erschienen ihre Tagebücher und wurden von der Kritik begeistert aufgenommen.

 

lieferbar
Susan Sontag: The Doors und DostojewskiThe Doors und Dostojewski
Das Rolling-Stone-Interview mit Jonathan Cott
Originaltitel: The Complete Rolling Stone Interview
Aus dem amerikanischen Englisch von Georg Deggerich
160 Seiten | Hardcover mit Schutzumschlag
€ (D) 20,– | sFr 27,– | € (A) 20,60
ISBN 978 3 311 14001 6

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.