Tobias Wolff

TOBIAS WOLFF, 1945 in Birmingham, Alabama, geboren, lebt in Palo Alto, Kalifornien. Die einschneidendsten Erfahrungen seines Lebens verarbeitete er in seinen Büchern: Die schwierige Kindheit ohne Vater beschrieb er in »This Boy’s Life«, mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro kongenial verfilmt. Von seinen Erfahrungen als Soldat in Vietnam handelt »In der Armee des Pharaos«, das John le Carré zu seinem »Jahrhundertbuch« erklärte und als wahrscheinlich bestes Buch über Mensch und Krieg im 20. Jahrhundert bezeichnete. Berühmt und ausgezeichnet, 2015 etwa von Barack Obama mit der National Medal of Arts, wurde Tobias Wolff aber für seine Kurzgeschichten.

Tobias Wolff: Der KasernendiebDer Kasernendieb
Novelle
Originaltitel: The Baracks Thief
Aus dem amerikanischen Englisch von Frank Heibert  | Revidierte Übersetzung
128 Seiten | Leinen | 11,8 x 18,5 cm
€ (D) 16,– | sFr 21,50 | € (A) 16,50
ISBN 978 3 311 21006 1 | 2019 | Auch als E-Book
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.