Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veronika Peters | SiegfriedMuseum, Xanten

Montag, 7. März | 19:00 - 21:30

»Willkommen in Odéonia, der freien Republik der Bücherliebenden, dem wahren Herzen von Paris!« Im Frühling 1925 spaziert die junge Berlinerin Ann-Sophie von Schoeller missmutig und gelangweilt durch die Straßen von Paris, bis sie in der Rue de l’Odéon die Buchhandlung Shakespeare and Company betritt und augenblicklich fasziniert ist von diesem Ort und den Frauen, die sie dort antrifft. Sie beginnt als Aushilfe zu arbeiten und wird bald selbst Teil der sich regelmäßig versammelnden »Company« aus Literatinnen, Künstlerinnen und Freigeistern. Neben der Buchhändlerin und Verlegerin Sylvia Beach geben sich die Ehre: Adrienne Monnier, Lebensgefährtin von Sylvia Beach und Inhaberin der Buchhandlung Maison des amis des livres, die Schriftstellerin und Zeichnerin Djuna Barnes, die Kolumnistin Janet Flanner, die Salonière Nathalie Clifford Barney und viele mehr.

Eine Kooperationsveranstaltung mit VHS- Alpen-Rheinberg-Sonsbeck-Xanten

Hier finden Sie den Link zur Anmeldung.
Kursgebühr 5,00 €
Kurs: A202150
Einlass ab 18:30 Uhr unter 2G-Regel

Details

Datum:
Montag, 7. März
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

SiegfriedMuseum, Xanten
Kriemhildsaal, Kurfürstenstraße 9
Xanten, 46509 Deutschland
Telefon:
+49 (0)2801 - 772 200

Veranstalter

SiegfriedMuseum Xanten
VHS-Alpen-Rheinberg-Sonsbeck-Xanten