Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antje Rávik Strubel mit Lucia Berlin | Literaturhaus Berlin

Dienstag, 11. Februar 2020 | 19:30 - 21:30

Berlin, Abend im ParadiesAntje Rávik Strubel und Pieke Biermann im Gespräch mit Josephine Apraku

Lucia Berlin und Fran Ross gehören zu den wichtigsten Wiederentdeckungen der letzten Jahre. Ihre deutschen Übersetzerinnen Antje Rávik Strubel und Pieke Biermann bieten uns einen frischen Zugang zum Werk dieser zwei bedeutenden amerikanischen Autorinnen. Lucia Berlin kennt die Höhen und Tiefen des Alltags, die Momente des Glücks, der Verzweiflung, die Gefühle dazwischen. Dabei entfaltet sie ihre einzigartige Fähigkeit, ehrlich und unsentimental, voller Melancholie und dunklem Humor davon zu erzählen, wie sich das Leben anfühlt. Fran Ross’ Roman hingegen folgt der Theseus-Sage mit all ihren Volten bis zum letzten irrwitzigen Twist, dem Vatergeheimnis. Aber der antike Held ist heute jüdisch, schwarz und weiblich. Mit den beiden Übersetzerinnen von Lucia Berlin und Fran Ross unterhält sich die Afrikawissenschaftlerin und Mitgründerindes Instituts für diskriminierungsfreie Bildung in Berlin, Josephine Apraku.

Details

Datum:
Dienstag, 11. Februar 2020
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin
Fasanenstraße 23
Berlin, 10719 Deutschland

Veranstalter

Literaturhaus Berlin
Telefon:
030 887 286 0
E-Mail:
info@literaturhaus-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen