Eva Ibbotson

Der Modesalon des Glücks

Originaltitel: Madensky Square | Roman

Titel der deutschen Erstausgabe: Die Vertraute

Übersetzt von Liselotte Julius
Übersetzt von Lena Riebl

336 Seiten | Gebunden

€ (D) 24,– | sFr 33,– | € (A) 24,70

ISBN 978 3 311 10141 3

Lieferbar | Bestellen

Auch als E-Book erhältlich

Coverdownload 1

Beschreibung

Obwohl sie bislang noch jeden Heiratsantrag abge­lehnt hat, wird sie von allen Frau Susanna genannt. Weil der Mann, den sie liebt, schon verheiratet ist, lebt sie allein im glanzvollen Wien der Jahr­hundertwende. Am malerischen Madensky­-Platz führt sie einen erfolgreichen Modesalon. Die Ideen für ihre wundervollen Kleider fliegen Susanna zu, sobald sie die Augen schließt. Die Menschen am Platz kennt sie wie ihre Westentasche: den alten Antiquitätenhändler Haller, der sich ärgert, wenn ihm jemand ein Buch abkaufen will, das er noch nicht zu Ende gelesen hat, Herrn Starsky, Professor für Reptilienkrankheiten, der gerade die Effekte von Spinat auf das Schildkrötenwachstum erforscht, den Schnauzer Rip, der seinem Frauchen jeden Morgen pünktlich um sieben die Zeitung bringt. Begleitet wird das Leben auf dem Platz vom unermüdlichen Klavierspiel des geheimnis­vollen Fremden, der in die Mansarde gegenüber eingezogen ist. Doch obwohl Susanna hier ein Zuhause und eine Familie gefunden hat, lastet auf ihrem sonnigen Gemüt eine große Sehnsucht …

Zusätzliche Informationen

Größe12,50 × 20,50 cm

Pressestimmen

»Sonnenschein und Schatten, Lachen und Tränen. Anmutig und heiter wie ein Wiener Walzer.« Sunday Telegraph, London

»Eva Ibbotsons Geschichten sind geprägt von lebhaften Beschreibungen, großem Einfallsreichtum und gut getimtem scharf­ sinnigem Humor. So verzaubern sie Erwachsene und Kinder gleichermaßen.« The Guardian, London